Die schönsten Casino Resorts der Welt

Erstklassiger Resort-Urlaub, das ist wahrer Luxus: Stellt euch einen Ort vor, an dem sich wirklich alles darauf ausrichtet, euch nach Strich und Faden zu verwöhnen! Natürlich gibt es auch in diesem Bereich qualitative Abstufungen, keine Frage. Doch wenn Landschaft, Ausstattung, Animation, Service und deine Wünsche so perfekt wie Tetris-Bausteine harmonieren, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Mary wirft heute in ihrem Gastartikel einen sehnsuchtsvollen Blick auf die weltweit schönsten Casino-Resorts!

Enjoy-the-Full-Moon-day-at-Curacao

Curacao. Copyright: travelfuntu.com

Glücksspiel, Spaß und ganz viel Erholung für Urlauber

Perfektion – das ist es, was moderne Casino-Resorts ihren Besuchern bieten wollen. Man weiß, nichts auf dieser Welt ist absolut fehlerlos, doch diese Urlaubsdomizile kommen ihrem erklärten Ziel immerhin sehr nahe.

»Be a winner!« heißt es an diesen Orten, die genau dafür geschaffen sind, das Leben von der rosigen Seite aus zu betrachten. Dabei geht es natürlich nicht nur ums reine Zocken, sondern auch um alles andere, was echten Erholungsurlaub ausmacht.

Luxuriöse Hotels umgeben sich hier mit weitgestreckten Pool-Anlagen, üppigen Gärten, Strandbars und Event-Zonen. Auch die Gourmet-Tempel geraten dabei nicht in Vergessenheit, ebenso wie liebevoll gestaltete Wellness-Bereiche. In einem Casino-Resort kann der Gast eigentlich pausenlos seiner Zockerleidenschaft nachgehen – muss er aber nicht!

Auch Familienurlaub in einem solchen Domizil ist alles andere als ausgeschlossen, denn oftmals gibt es spezielle Angebote für die Jüngsten, die nichts mit Glücksspiel zu tun haben. Sport, Show und Musik gehören in jedem Fall dazu, das bringt Alt und Jung richtig in Schwung! Nun genug geschwärmt, hier seht ihr nun meine kleine Auswahl aus den weltbesten Casino-Resorts:

1. Das MGM Grand Hotel in Las Vegas – der weltberühmte Klassiker

MGM Hotel Las Vegas

By Cygnusloop99 (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Dass ich zu Anfang gleich ein Resort in Las Vegas erwähne, ist natürlich kein Zufall. Viele Jahre lang galten die Spielbanken in der Wüstenstadt Nevadas als weltweit ungeschlagen führend, die betreffenden Resorts standen für unübertrefflichen Glücksspiel-Luxus.

Inzwischen ist aber auch die Konkurrenz längst erwacht, vor allem Asien holt rasant auf. Nichtsdestotrotz kann sich das MGM Grand Hotel als wahrer Klassiker noch immer absolut sehenlassen, vor allem deshalb, weil es seit dem Eröffnungstag am 18. Dezember 1993 laufend verbessert wurde.

In mehr als 5.000 Zimmern, darunter etwa 750 Suiten, lässt es sich prächtig für die Gäste residieren. Außerdem warten 51 zweigeschossige Lofts in den oberen Stockwerken auf anspruchsvolle Kunden, die den Panoramablick über die weitläufige Anlage genießen möchten. Spektakuläre Shows und hochdotierte Boxkämpfe finden in der MGM Grand Garden Arena mit respektablen 15.200 Sitzplätzen statt.

Hinzu kommen einige kleinere Theater, zum Beispiel für die Show des Cirque du Soleil und die Zauber-Events des weltberühmten Magiers David Copperfield. Neben dem Einkaufszentrum und zahlreichen Restaurants darf natürlich auch das edel gestaltete Casino nicht fehlen, dessen Größe und Angebot voll und ganz dem üppig bemessenen Las-Vegas-Standard entspricht.

Wer als Glücksspiel-Neuling schon einmal zu Hause üben möchte, der steigt am besten online ein. Einige große Plattformen bieten den risikolosen Einstieg mit Spielgeld an, so könnt ihr in aller Ruhe am heimischen Rechner die Regeln von Roulette und anderen Klassikern erkunden. Insbesondere Roulette ist dabei schon seit Jahren eng mit der Popkultur verwoben, viele Stars und Sternchen lassen sich regelmäßig am Kessel blicken und tätigen ihre Einsätze. Daher gehört ein Besuch am Roulettetisch auf jeden Fall zu einem echten Las Vegas Besuch dazu.

Die Pool Area mit wirbelndem Wasserstrom bringt reichlich Abkühlung ins heiße Wüstenklima. Und da sich das MGM Grand mitten in Las Vegas befindet, sind unzählbar viele weitere Attraktionen fußläufig erreichbar.

2. Ibiza Gran Hotel: Vergnügen unter spanischer Sonne

Günstige Flüge auf die spanischen Inseln gibt es wie Sand am Mittelmeer. Darum liegt der Gedanke gar nicht so fern, einmal zum Zocken auf Ibiza vorbeizuschauen und dort zugleich Sonne, Wind, Meer und das einzigartige Nachtleben zu genießen. Das Ibiza Grand Hotel & Casino Resort liegt mitten im Partyzentrum der Insel, rundherum tobt also das pralle Leben.

Die Anlage bietet jede Menge Glamour, Luxus und – für Entspannungssuchende ganz essentiell! – Ruhe. Aufgrund der kurzen Flugzeit von Deutschland aus stellt das Resort auch ein schönes Ausflugsziel für den schnellen Wochenendtrip dar.

Das Vergnügungsresort verwöhnt seine Gäste nicht nur mit einem äußerst reichhaltigen Frühstücksbuffet, sondern auch mit einer traumhaften Poolanlage. Dazu besticht es mit einem exklusiven Wellness-Bereich, einer gemütlichen Bar, einem gut ausgestatteten Fitness-Center und der direkten Nähe zum malerischen Yachthafen.

Familienfreundlichkeit wird hier großgeschrieben, Eltern dürfen sich hier mitsamt ihren Kindern wie zu Hause fühlen. Ein reichlich schickes Zuhause ist dies allerdings, das beinahe an einen königlichen Palast erinnert.

Das Casino glänzt mit stilvollem Ambiente und reichlich Gelegenheiten, dem Glücksspiel so ausgiebig zu frönen, wie es oft nur im Urlaub möglich ist. Und wer hinterher noch Lust und Laune hat, stürzt sich bis zum Morgengrauen ins spanische Nachtleben.

3. Park Hyatt Mendoza Casino & Spa Resort in Argentinien

Nun schweifen wir wieder in die Ferne, dieses Mal bis nach Südamerika, wo wir den Blick auf ein architektonisches Juwel richten werden: Das Park Hyatt Mendoza Casino & Spa Resort in Argentinien verbirgt sich hinter einer liebevoll restaurierten Kolonialstil-Fassade aus dem 19. Jahrhundert. Dies allein trägt bereits zu einem unvergleichlichen Ambiente bei – doch wartet mal ab, bis ihr die dort servierten Qualitätsweine aus der sonnenverwöhnten Region Mendoza getestet habt!

Das Urlaubsdomizil liegt im Geschäftsviertel der Stadt Mendoza, nur 90 Minuten entfernt von den großen argentinischen Skigebieten und dem Aconcagua Mountain. Aus einigen Zimmern können die Gäste einen herrlichen Ausblick bis auf die legendären Anden genießen.

Im Vergleich zum MGM Grand in Las Vegas scheint die Zimmerzahl geradezu verschwindend gering, immerhin 186 Gästezimmer stehen hier zur Verfügung. Dafür residiert der Urlauber in einem ganz speziellen Ambiente, zwischen edlen Holzmöbeln, geschmeidigen Stoffen und stilvollen Kunstwerken mit Lokalkolorit. Das einzigartige Resort verfügt über ein Bistro, Lounge, Bar und Außenterrassen.

Wie der Name schon sagt, dürfen sich die Gäste auch an diversen Wellnessanlagen inklusive Spa erfreuen, außerdem stehen mehrere Konferenzräume und sogar ein Ballsaal für private Veranstaltungen zur Verfügung. Das Regency Casino Mendoza komplettiert das umfangreiche Programm für Spannungs- und Entspannungssuchende. Unter argentinischer Sonne erwacht hier auf jeden Fall die Lebenskraft!

4. Sun City Resort in Kapstadt: Nie war die Wildnis so nah …

Das Sun City Resort in Kapstadt bildet einen gewaltigen Komplex, eingebettet in eine Landschaft, die euch den Atem stocken lässt. Grüne Hügel und klare Gewässer heben die Laune und bringen die Besucher zum Träumen. Wir befinden uns inmitten des Nationalparks Pilanesberg mit seinen verzauberten Bergen und stillen Tälern: weit weg von trockenen Wüsten und trostlosen Steppen, mit denen Afrika häufig in Verbindung gebracht wird.

Das 5-Sterne-Palasthotel »The Palace of the Lost City« bietet sich hier als opulentes Domizil an, seine Architekten nahmen für den Bau die sagenhafte »verloren Stadt« als Vorbild. In der Innenausstattung mischen sich afrikanische Wildheit und machtvolle Eleganz – sogar ein Wellenbad mit eigenem Strand ist vorhanden.

Gourmets wählen zwischen zwei verschiedenen Restaurants, Wellnessfreunde begeben sich in den exklusiven Spa-Bereich oder den hauseigenen Kosmetiksalon. Auch Fitness kommt hier nicht zu kurz, alternativ bieten sich Bowling, Squash, Minigolf und Billard als aktiver Zeitvertreib an. Natürlich starten von diesem Resort aus auch diverse Safaris in die afrikanische Wildnis, doch spätestens am Abend steht immer die Rückkehr in die Zivilisation an.

Zwei verschiedene Spielbanken sorgen für spannungsvolle Stunden mit besonderem Flair, das Sun City Hotel Casino und das Jungle Casino. Einsteiger melden sich einfach zuerst zur Zockerschule an, um sich zu orientieren – danach läuft das Spiel sicher wie von selbst!

Kostspieliger Urlaub – Träumen kostenlos

Für diese Traumziele braucht ihr natürlich ein gut gefülltes Konto, denn es handelt sich durchweg um luxuriöse 5-Sterne-Hotels. Dafür bekommt der erholungssuchende Gast aber auch einiges geboten, denke ich. Dem kostenlosen Träumen steht allerdings rein gar nichts im Wege, die Gedanken sind schließlich völlig frei. Also: Ich bin dann mal weg!

(Visited 101 times, 1 visits today)

Kommentare sind geschlossen.