Spezielle Hotels für Veganer

Auch wir Weltvermessen.de.n erfahren häufig von Dingen, die bislang noch außerhalb unseres Maßbandes gelegen haben, wollen es dann aber auch genau wissen. Unsere heutige Gastautorin Tara legt uns zum Beispiel einen Wissenszugang zu den sogenannten „Veggie-Hotels“, und weiteren Dingen, die den veganen Urlaub um Einiges erträglicher machen.

Veganes Hotel Alpen (c) Tara Unger

Urlaub für Jedermann?

Langsam naht der Sommer, es wird wärmer und die meisten Menschen stecken voller Vorfreude in den Urlaubsvorbereitungen. Ab in den warmen Süden, raus aus Deutschland oder doch lieber zum Skifahren in die Berge? Die Möglichkeiten, seinen Urlaub zu verbringen, sind heute grenzenlos, doch wie sieht es mit der Urlaubsverpflegung aus?

Gerade Veganer, über die man auf Internetseiten wie beispielsweise vegane-veganer.de viel Neues erfahren kann, haben es bei der Suche nach einem richtigen Feriendomizil nicht immer einfach.

Urlaubsverpflegung für Veganer

vegane Lebensmittel (c) Tara Unger

Wer sich rein pflanzlich ernährt, der hat es schon im Alltag nicht leicht. Streng vegan zu leben bedeutet nicht nur, keine Tiere oder tierische Produkte zu konsumieren. Sondern, auch keine Lebensmittel und Speisen zu essen, die aus tierischen Bestandteilen bestehen.

Rein pflanzliche Kost wie Obst, Gemüse und Reis sind aber selbstverständlich erlaubt. Allerdings dürfen Veganer keine Milch, keinen Joghurt, keine Butter und auch keinen Honig essen. Die Liste der verbotenen Lebensmittel bei einer veganen Ernährung ist lang. Dennoch gibt es für die meisten Produkte idealen Ersatz, bei dem sogar Feinschmecker kaum einen Unterschied merken. Veganer kennen die meisten Lebensmittel, die sie einkaufen oder zum Kochen verwenden, sehr genau, somit ist eine rein pflanzliche Ernährung im Alltag unproblematisch.

Doch was ist mit dem Urlaub? Wer nicht gerade in einer Ferienwohnung selbst kochen möchte, sondern sich den Luxus eines Hotels im Urlaub gönnt, der fragt sich berechtigterweise, ob es solche Übernachtungsmöglichkeiten mit passender Verpflegung auch für Veganer gibt?

Zum Glück ist das in der heutigen Zeit nicht mehr so dramatisch, der neue Ernährungstrend wird immer beliebter und die meisten Hotels bieten nach Absprache vegane Mittagsmenüs an. Bei vielen Frühstücksbuffets wird ebenfalls auf Veganer Rücksicht genommen. Neben herkömmlicher Milch findet man immer häufiger Soja- oder Reismilch und das Angebot an rein pflanzlichen Brötchen und Müsli wird auch immer größer.

Veggie-Hotels

Veganes Hotel Innenansicht (c) Tara Unger

Aber der Trend geht noch weiter: Es gibt bereits viele Internetportale, auf denen man nach sogenannten Veggie Hotels suchen kann. Auf der ganzen Welt findet man dort Unterkünfte speziell für Vegetarier. Und wer jetzt auf der Suche nach einem Hotel für veganer ist, der wird hier auch fündig. Denn man kann ebenfalls Hotels suchen, die rein vegan sind.

Was bedeutet ein rein veganes Hotel? Hier wird nicht nur bei der Ernährung auf die speziellen Bedürfnisse von Veganern geachtet, sondern auch die gesamte Zimmerausstattung sowie die Hygieneprodukte sind ausschließlich aus rein pflanzlichen Materialien hergestellt.

Und wie sieht es bei Ihnen aus? Jetzt wo der nächste Sommerurlaub vor der Tür steht? Wollen sie auch einmal in einem rein veganen Hotel Urlaub verbringen? Auch für diejenigen, die bisher nicht vegan gelebt haben, kann ein Urlaub in einem Veggie-Hotel eine ganz neue Erfahrung sein…

Autorin: Tara Unger

(Visited 132 times, 1 visits today)

Kommentare sind geschlossen.