Wochenrückblick der Weltvermessen.de.n (KW 12)

Schau zurück und zeige es anderen! Wir, Thilo und Nadine, haben uns für diese Woche einmal für eine kleine Rückschau der letzten Tage entschieden. Im ersten Teil geht es um einen Gastartikel von uns auf Simone Gorosics‘ populärem Holland-Blog, der weite Kreise gezogen hat – bis zum Niederländischen Büro für Tourismus & Convention ist er durchgedrungen. Im zweiten Teil machen wir es uns auf dem Sofa gemütlich und blicken noch einmal auf das Couchsurfing in aller Herren Länder zurück.

Screenshot Holland-Blog (c) weltvermessen.de

Screenshot des Beginns von Thilos Gastartikel

Im November in Zandvoort – da ist noch nicht der Sand fort!

Kenner und Liebhaber mögen mir das Wortspiel verzeihen. Eins muss aber immer sein pro Gastartikel. Schließlich handelt es sich um einen Beitrag auf „fremdem“ Gut und Boden (wir selber würden auf „eigenem“ Territorium uns so albern nie benehmen) 😉 und da kann man das schon mal machen. Ja, ich, Thilo habe in der letzten Novemberwoche des vergangenen Jahres zum ersten Mal längere Zeit die Niederlande besucht. Mein Lager hatte ich in Amsterdam aufgeschlagen, Ausflüge blieben aber nicht aus. Und so wollte ich unbedingt einmal an die See.

Wijk an Zee hätte sich erst ein paar Monate später angeboten, dann wenn die internationale Schachelite dort ihr alljährliches Turnier ausgefochten hätte. So landete auf dem zweiten Platz meiner Liste Zandvoort, von wo es nur 20 Minuten mit dem Zug von Amsterdam Centraal aus sind. Das Stadt- und Strandbild von Zandvoort kurz zusammengefasst: wenn man innerhalb der Stadt steht, denkt man manchmal, hier kann kein so schönes Meer mehr kommen. Landet man mit dem Fallschirm direkt am Strand, denkt man nach kurzer Zeit schon: die Stadt muss herrlich aussehen!

Nun, das tut sie zwar nicht an jeder Stelle, aber genau das ist ja auch manchmal der Reiz des Reisenden, solche Dinge ausfindig zu machen, die guten Seiten zu bewerben und Anekdoten über die grauen Mauern, wie sie in Zandvoort leicht zu finden sind, zu erzählen. Alles Weitere im Gastartikel: http://www.nach-holland.de/nach-holland-blog/orte-und-events/339-weder-im-november-noch-im-maerz-ist-hier-der-zandvoort.

Deutsch-holländische Beziehungen als Infografik (vom NBTC)

Von Deutschen und Holländern (c) www.holland.com

Es freut uns als Autoren absolut, wenn wir auch unaufgefordert ein Feedback zu unseren Schriften bekommen. In den vielen Kommentaren unter unseren Artikeln – für die wir hier einmal stellvertretend DANKE sagen wollen! – passiert dies bereits. In letzter Zeit erreichen uns aber auch Emails, die uns eine sehr gute Arbeit bescheinigen. So auch geschehen diese Woche, als uns Nicole vom Niederländischen Büro für Tourismus & Convention (NBTC) erreichte und insbesondere vom Zandvoort-Artikel hellauf begeistert war.

Sie und ihre Kollegen und Kolleginnen haben übrigens eine lustige und informative Infografik gebaut, die die Zuneigung der Deutschen zu ihrem Nachbarland einmal mit Fakten untermauert. Diese wollen wir euch nicht vorenthalten und hoffen, dass ihr auch beim nächsten Fuball-Länderspiel noch daran denkt! 🙂

Couchsurfing-Guide Marcel

Weiterhin diese Woche wichtig waren Marcels Einblicke ins Couch-Surfing in aller Welt. Wir sind schon seit längerer Zeit in „bloggerischem“ KOntakt und freuen uns, dass wir endlich einmal zu einer Zusammenarbeit gekommen sind. Ich, Nadine, habe noch nie couchgesurft, aber dank Marcel weiß ich jetzt, wie ich mir ein Canapé besorge und worauf ich auf Reisen dabei achten muss. Alles weitere erfahrt ihr in Marcels Video!

So, das war unser Wochenrückblick! Es werden noch weitere Rückschauen folgen und euch über das informieren, was bei uns on the page and off the page so los ist. Insbesondere für unsere Leser, die aus zeitlichen Gründen nur 1x pro Woche bei uns vorbeischauen können, erhalten so gleich einen Überblick über alles, was letzthin wichtig war und bleibt!

Viele Grüße,

Thilo & Nadine

(Visited 216 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Freut mich, dass Thilo’s Gastartikel gleich für Resonanz vom NBTC gesorgt hat. Vielleicht kommt es ja zu einem 2. Hollandbesuch und einem 2. Gastartikel 🙂
    LG Simone

    • Hallo Simone,

      ja, das freut uns auch =) Unbedingt, denn Holland ist ja gleich nebenan bei uns!

      Beste Grüße von den Weltvermessen.de.n